Auf Steam ist ein ganz besonderer Sale gestartet. Statt den kompletten Games-Katalog günstiger zu machen, geht es bei dieser Rabattschlacht einzig um VR-Games. Hier bekommt ihr Doom VFR, Fallout VR und Keep Talking and Nobody Explodes so günstig wie nie zuvor. Die perfekte Gelegenheit, um sich mit reichlich VR-Spielen einzudecken.

So wird der Steam-Controller gebaut:

Steam - So wird der Controller gebautEin weiteres Video

Der Steam Sale ist bereits gestartet und über die Startseite der Spieleplattform zu erreichen. Dort könnt ihr euch dann die über 900 angebotenen Spiele über Genre, Erscheinungsdatum oder Bewertung sortieren lassen. Der VR-Sale läuft zudem das ganze Wochenende bis Montag, den 23. April 2018. Habt ihr schon ein VR-Spiel im Blick, das ihr unbedingt haben wollte? Welches dies ist, könnt ihr uns in den Kommentaren verraten.

Leider keine Hardware im Angebot

Auch wenn Valve über Steam einige Hardware vertreibt, gehört VR-Technologie nicht zum Angebot des Sales dazu. Wer noch keine VR-Brille hat, muss also den vollen Preis zahlen oder sich auf anderen Seiten diesbezüglich umschauen.