Am Wochenende hat Steam zwei interessante Aktionen für Strategie- bzw. Aufbau-Fans: Tropico 4 darf kostenlos gespielt werden und Company of Heroes ist 80 Prozent günstiger erhältlich.

Steam - Gratis-Wochenende zu Tropico 4, Company of Heroes zum Schnäppchenpreis

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 151/1601/160
Optisch kann sich CoH noch immer mehr als sehen lassen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Publisher Kalypso lässt euch bis Sonntagabend Tropico 4 gratis anspielen, dazu benötigt ihr lediglich einen Steam-Account und müsst auf diesen Link klicken (auch über die Store-Seite einsehbar).

Zusätzlich gibt es das Spiel selbst und die DLCs bis zum Montag noch günstiger. Tropico selbst kostet derzeit 15,29 Euro, die insgesamt vier Zusatzinhalte wurden um 66 Prozent bzw. 25 Prozent reduziert.

Wer erst nach der Ankündigung von Company of Heroes 2 auf die Strategie-Serie aufmerksam geworden ist, oder auf eine günstige Gelegenheit zum Kauf gewartet hat, sollte ebenfalls einen Blick auf Steam werfen.

Das Company of Heroes Complete Pack, in dem das hervorragende Hauptprogramm sowie die beiden Erweiterungen Opposing Fronts und Tales of Valor enthalten sind, kostet gerade einmal 4,99 Euro. Wer einfach nur den ersten Teil ausprobieren will, bekommt diesen bereits für 1,59 Euro. Für die Serie gibt es auch mehrere hochqualitative Mods, darunter auch eine zur Ostfront, in der es auch in Company of Heroes 2 geht. Das Angebot gilt noch das gesamte Wochenende lang.

Angesichts des kürzlich veröffentlichten Puzzle-Makers zu Portal 2 hat Valve den Preis noch bis Montag auf 6,79 Euro reduziert.