Ihr wolltet schon immer wissen, welchen Wert euer Steam-Account hat? Dann ist nun die Zeit gekommen, es herauszufinden. Dank der Seite SteamDB lässt sich nun genau sehen, wie viel Geld ihr fürs Zocken ausgebt, wie viele Spiele überhaupt gespielt wurden und welche Lieblingsspiele habt.

Der Steam-Controller im Aufbau:

Steam - So wird der Controller gebautEin weiteres Video

Dafür müsst ihr nur wenige Sachen erledigen. Stellt sicher, dass euer Steam-Profil auf "Öffentlich" geschaltet ist. Dies erledigt ihr in den Einstellungen direkt auf der Spieleplattform unter dem Reiter "Account". Ist dies der Fall, lässt sich eure Steam-ID, der User-Name oder die Community-ID in die Suchleiste der SteamDB eingeben. Und schon bekommt ihr knallharte Zahlen vorgesetzt. Ein kleines Beispiel gefällig?

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

Mein Stapel der Schande

Auch ich habe mich den Fakten gestellt und meine Steam-ID in die Suchleiste gehämmert. Das Ergebnis: Zum jetzigen Zeitpunkt liegt der Wert meiner 228 Spiele bei circa 3400 Euro. Insgesamt habe ich 1172 Stunden in den Games verbracht. Allerdings habe ich nur etwa 53 Prozent all meiner Spiele überhaupt gestartet. Der Rest landet im großen "Pile of Shame", der längst vergessenen Steam-Leichen. Habt ihr schon in euren Account reingeschaut? Dann schreibt eure Statistik doch in die Kommentare!