Wie jedes Jahr finden auch 2015 die berühmten Herbst- und Weihnachts-Steam-Sales statt. Nun gibt es endlich feste Termine für die Rabattschlachten. Welche das sind und welche Neurungen die Sales mit sich bringen, erfahrt ihr weiter unten.

Die Termine für die nächsten Steam Sales sind bekannt.

In Kürze ist es wieder soweit: Auf Steam wird mit Rabatten und Deals um sich geworfen und die User räumen ihr Konto für die Schnäppchen leer. Jetzt gibt es auch erstmals konkrete Termine für die bevorstehenden Herbst- und Weihnachts-Sales. Diese sind in der Steamworks Entwicklergruppe auf der Spieleplattform aufgetaucht und sogleich von einem findigen Reddit-Nutzer festgehalten worden. So soll der Herbst-Sale vom 25. November bis 1. Dezember und der Weihnachts-Sale vom 22. Dezember 2015 bis 4. Januar 2016 stattfinden.

Neurungen des Steam-Sales

Zusätzlich wird es einige Neuerungen geben, die mit den Sales im Herbst und Weihnachten Einzug halten. "Bei den vergangenen Sales hatten wir immer zwei verschiedene Rabatte" so der Eintrag in der Entwicklergruppe auf Steam. "Dieses Mal gibt es nur einen Rabatt, der über das ganze Event lang läuft."

Dies bezieht sich auf die täglichen Deals und die dargestellten Angebote auf der Startseite, die im 24-Stunden-Rhythmus wechselten. Nun werden sie zwar immer noch in diesen Abständen auf der Seite gefeatured, aber die Rabatte gelten über den gesamten Sale. Damit sollen die Verkäufe und die Darstellung für die Käufer optimiert werden.