State of Decay 2 - Infos

Die Entwickler von „Undead Labs“ bringen mit ihrem neuen Horror-Game State of Decay 2 keinen gewöhnlichen Horror-Schocker auf den Markt. Im Spiel übernehmt ihr die Kontrolle über eine ganze Gemeinschaft, welche in einer globalen Zombie-Apokalypse um das Überleben kämpft. Die Zivilisation liegt am Boden und nur eine große Gruppe hat eine Überlebenschance.

Game-Features

  • Eure Kernaufgabe ist der Aufbau einer Gemeinschaft, ihr müsst einen Zufluchtsort errichten, mit funktionierender Infrastruktur, Nahrungsversorgung und Schutzanlagen gegen die Zombiebedrohung.
  • Deswegen müsst ihr Überlebende rekrutieren und sie gemäß ihrer Fähigkeiten einsetzen. In eurer Siedlung könnt ihr zwischen den Überlebenden hin und her springen, Aufgaben zuweisen und so den Aufbau vorantreiben.
  • Grundsätzlich hat jede eurer Entscheidungen im Spiel langfristige Auswirkungen auf den Verlauf der Geschichte. Falls viele eurer Entscheidungen bei bestimmten Gemeinschaftsmitgliedern nicht gut ankommen, dann verlassen sie vielleicht eure Siedlung. Ihr müsst also einen Weg zur Zusammenarbeit finden, damit die Menschheit eine Chance hat.
  • Das Action-Rollenspiel bietet euch zudem auch einen Koop-Modus, welcher im Vorgänger noch nicht vorhanden war. Ihr dürft euch zu Teams mit bis zu vier Spielern zusammenschließen und die riesige offene Spielwelt erkunden, Ressourcen sammeln, Zombies bekämpfen und zahlreiche Missionen bewältigen.
  • Jedoch darf jedes Team seine eigene Gemeinschaft mitbringen, was euch noch mehr Vorteile im Überlebenskampf bringt. In der Spielwelt lauern nämlich viele Gefahren und auch menschliche Konkurrenten, die euch das Leben schwer machen!
State of Decay 2 - E2017: Erste Vorschau 2 weitere Videos