State of Decay 2 erscheint am 22. Mai 2018 für Xbox One und den PC. Bei den heimischen Rechenknechten war bislang allerdings nur eine Version für den Windows 10 Store angekündigt. Doch dank eines Livestream-Fehlers könnten die Entwickler nun selbst eine Steam-Version von State of Decay 2 bestätigt haben.

Die erste Vorschau zu State of Decay 2 im Video:

State of Decay 2 - E2017: Erste Vorschau 2 weitere Videos

Denn sie spielen die PAX East Demo von State of Decay 2 im Livestream vor. Leider ploppte dann schnell eine Fehlermeldung auf, die besagte, dass die Verbindung zu Steam fehlgeschlagen sei und man diese wiederherstellen müsse. Kein Wunder, schließlich lässt sich ja bislang nicht einmal ein Eintrag zur Zombie-Fortsetzung auf Valves Spieleplattform finden. Warten die Entwickler mit der Ankündigung einer zeitgleichen Veröffentlichung noch ein wenig? Oder ist State of Decay 2 etwa für kurze Zeit auf dem PC exklusiv über den Windows 10 Store erhältlich? Schließlich will Microsoft ja den eigenen Game Pass anpreisen, der für Xbox One und den besagten Store gilt.

Bilderstrecke starten
(40 Bilder)

Bisher schweigen die Entwickler

Das erste State of Decay ist ebenfalls auf Steam verfügbar. Dennoch wird der kleine Livestream-Fail von State of Decay 2 bislang unter den Teppich gekehrt. Die Entwickler haben sich noch nicht zu einer möglichen Steam-Version ihres Spiels geäußert. Es wird wohl noch ein wenig dauern, bis wir genaueres erfahren.

State of Decay 2 ist für PC und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.