State of Decay 2 ist erst seit wenigen Tagen auf dem Markt und dennoch darf sich Microsoft über die ersten Erfolge freuen. So gab der Publisher bekannt, dass mehr als eine Million Spieler in den ersten zwei Tagen auf die Jagd nach scheußlichen Zombies gegangen sind.

Unser Blick auf State of Decay 2:

State of Decay 2 - E2017: Erste Vorschau 2 weitere Videos

Und dabei haben sie so einiges angestellt. So wurden bereits mehr als 675 Millionen Zombies in State of Decay 2 erledigt, sechs Millionen Böller und Raketen gezündet sowie sechs Millionen Snacks verzehrt. Der durchschnittliche Spieler von State of Decay 2 schafft es mit seinen Überlebenden drei Tage am Leben zu bleiben. Insgesamt haben die Spieler mehr als sechs Millionen Stunden Spielzeit akkumuliert. Auf Twitch und Co. ist State of Decay auch sehr beliebt. Dort wurden 3,5 Millionen Stunden mit Zuschauen verbracht.

Bilderstrecke starten
(40 Bilder)

Das Konzept geht auf

Einen großen Anteil an diesem Andrang auf State of Decay 2 könnte der Game Pass haben. Dieser lässt euch für eine monatliche Gebühr eine große Anzahl an Xbox One- und teilweise auch PC-Games zocken. Dies hat schon bei Sea of Thieves für einen Boost der Spielerzahlen gesorgt und setzt sich nun mit State of Decay 2 fort.

State of Decay 2 ist für PC und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.