Update: Wie Entwickler Undead Labs bekannt gibt, wird die PC-Version von State of Decay am 5. November erscheinen. Wer sich den Titel via Steam Early Access sicherte, muss natürlich nicht noch einmal zahlen, sondern bekommt via Update die Vollversion nachgeliefert.

Ursprüngliche Meldung: Ab heute wird die PC-Version von State of Decay via Steam Early Access zur Verfügung stehen, wobei der Zugang bzw. das Spiel 20 Dollar kostet.

State of Decay - Termin für PC-Version steht

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 17/331/33
Der finale Termin steht noch nicht fest.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Da diese Version via Steam Early Access angeboten wird, handelt es sich nicht um die finale, doch Käufer werden am Ende die Vollversion ohne zusätzliche Kosten erhalten.

Wie Community Manager Sanya Weathers deutlich macht, ist die heute erscheinende Fassung nicht perfekt. Es könne möglicherweise auch Abstürze geben, doch was es nicht geben wird, ist ein Interface für Maus und Tastatur.

Die Unterstützung dafür soll in den kommenden Wochen folgen, während man auf die Kommentare und das Feedback blicke, um State of Decay großartig zu machen.

Solltet ihr euch den Titel vor der Maus- und Tastatur-Unterstützung herunterladen, benötigt ihr zum Spielen also zwingend einen Controller (vorzugsweise das Gamepad der Xbox 360).

Entwickler Undead Labs gibt zu verstehen, dass sich nur jene Spieler den frühzeitigen Zugriff sichern sollten, die mit potentiellem Frust leben können.

Wann die finale Version erscheinen wird, ist bislang noch nicht bekannt - einzig von "vor Ende 2013" ist die Rede. Im Vergleich zur Xbox-Fassung wird es unter anderem hochauflösendere Texturen, eine höhere Framerate und eine allgemein bessere Optik geben.

State of Decay kam im Juni für die Xbox 360 heraus und verkaufte sich innerhalb der ersten 48 Stunden 250.000 Mal. Inzwischen ist es neben Minecraft das erfolgreichste XBLA-Spiel.

State of Decay ist für Xbox 360 und seit dem 05. November 2013 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.