Das Studio Undead Labs gab den Termin zum kommenden Lifeline-DLC zu State of Decay bekannt. Demnach erscheint der Inhalt am 30. Mai für PC und Xbox 360 zum Preis von 6,99 US-Dollar (vermutlich 6,99 Euro).

State of Decay - Lifeline-DLC erscheint Ende Mai

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 17/331/33
Lifeline bietet eine neue Umgebung.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Passend dazu wurde ein Trailer veröffentlicht, den ihr euch unter dem Text anschauen könnt. Letztendlich wird Lifeline sogar noch früher als bislang geplant veröffentlicht, nannte Undead im vergangenen Monat noch den Juni als Zeitraum.

Lifeline bringt eine komplett neue Map ins Spiel und stellt dabei die militärische Seite der Zombie-Apokalypse vor. Denn man selbst ist Mitglied der Militäreinheit Greyhound One und übernimmt die Kontrolle eines kleinen und technisch sehr gut ausgestatteten Teams.

Zwar verfügt man über ordentlich Feuerkraft, das Problem aber sind immer knapper werdende Ressourcen. Daher müssen Mittel und Wege gefunden werden, um zu überleben. Heute um 20 Uhr wird auf dem offiziellen Xbox-Twitch-Kanal übrigens mehr zu Lifeline gezeigt.

Für die Zukunft ist rund um State of Decay noch einiges zu erwarten. Lifeline stelle nur den Beginn der Langzeitpläne dar, später könne man sich auch einen Multiplayer vorstellen. Und auch ein State of Decay 2 ist so ziemlich sicher. Microsoft und Undead gingen extra eine mehrjährige Partnerschaft ein.

State of Decay - Lifeline DLC TrailerEin weiteres Video

State of Decay ist für Xbox 360 und seit dem 05. November 2013 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.