Ich sehe tote Menschen

Sobald ihr dort angekommen seid, folgt dem Gang bis nach hinten. Klickt nun auf den Leichensack ganz rechts um diesen zu öffnen. In diesem befindet sich ein elektronischer Zehenanhänger. Die Tür am Ende des Ganges lässt zunächst noch nicht öffnen. Lauft daher wieder zurück in den Fahrstuhl und benutzt diesen, um in den Bereich „Serv.Lobby 2“ zu gelangen.

Stasis - Komplettlösung, Tipps und Guides

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden29 Bilder
Nichts für zartbesaitete. In Stasis ist der Tod der ständige Begleiter.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Verlasst den Fahrstuhl und folgt dem Gang nach unten rechts um in den nächsten Bereich zu gelangen. Dort findet ihr einen zerfetzten Leichnam auf dem Boden vor. Klickt diesen zunächst an und wartet das Gespräch zwischen John und Te'ah Hensley ab. Benutzt im Anschluss die Glasscherbe aus eurem Inventar mit dem Leichnam, um eine abgetrennte Hand zu erhalten.

Stasis - Komplettlösung, Tipps und Guides

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden29 Bilder
Kein Plasmacutter. John trennt mit Hilfe einer Glasscherbe den Arm einer Leiche ab.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Geht nun zurück und nutzt den Fahrstuhl um erneut in den Bereich „Serv.Lobby 1“ zu fahren. Lauft bis ans Ende des Gangs und benutzt die abgetrennte Hand mit dem biometrischen Terminal, woraufhin sich die Tür öffnen wird.
Ihr betretet nun die Leichenhalle. Ziel ist es hier an ein Brecheisen zu gelangen, welche sich im rechten der vereisten Portale befindet. Hierzu müsst ihr der Leichenhalle mit Hilfe des Schmelzofens im wahrsten Sinne des Wortes einheizen. Wählt zunächst das nasse, dreckige Handtuch aus eurem Inventar an und benutzt es mit dem Schmelzofen. Dies verhindert, dass sich der Schmelzofen nach dessen Öffnung wieder schließt. Benutzt nun den elektronischen Zehenanhänger aus eurem Inventar mit dem Schmelzofen, um diesen zu öffnen.

Stasis - Komplettlösung, Tipps und Guides

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden29 Bilder
Minusgrade in der Leichenhalle.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Eine Warnung ertönt auf Grund des enormen Temperaturanstiegs in der Leichenhalle. Verlasst diesbezüglich rasch den Raum, da John sonst verbrennen wird. Betretet daraufhin die Leichenhalle – gefahrlos - erneut, und werdet Zeuge wie sich alle Portale öffnen. Widmet eure Aufmerksamkeit wie bereits erwähnt dem rechten der Container um ein Brecheisen von der Leiche zu bekommen. Geht in Folge dessen erneut zurück zum Fahrstuhl um wieder in die unterste Ebene zu fahren. Begebt euch erneut zu der Leiche, deren Hand ihr abgetrennt habt und folgt der Tür nach oben zu einer Bahnstation.

Die Bahnstation muss jedoch zunächst wieder online gebracht werden. Lauft zu dem Terminal im oberen Bereich und öffnet mit Hilfe des Brecheisens zunächst den linken geschlossenen Sicherungskasten. Klickt den geöffneten Kasten an und entnehmt diesem die Sicherung. Öffnet nun – ebenfalls mit Hilfe des Brecheisens – den rechten geschlossenen Sicherungskasten, klickt diesen an und setzt in diesen die Sicherung ein. Betätigt im Anschluss das Computer-Terminal zwischen den beiden Sicherungskästen.

Stasis - Komplettlösung, Tipps und Guides

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden29 Bilder
Ohne Strom nix los. Die Abfahrt dieses Zuges verspätet sich wohl.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Klickt im Terminalmenü auf „Bahn wieder aufladen“ um die Tram mit Strom zu versorgen. Entnehmt daraufhin dem rechten Sicherungskasten wieder die Sicherung und setzt diese wieder in den linken Sicherungskasten ein. Betätigt erneut das Computer-Terminal, und klickt auf „Bahnlinie wechseln“. Verlasst das Terminal und betretet die Tram, über deren Bahnsteuerung im vorderen Bereich mit Hilfe eines Klicks auf den grünen Button mit der Aufschrift „Tram Line Switch“ der Spurwechsel vollzogen und die Bahnfahrt gestartet werden kann. Es folgt eine Zwischensequenz in der die Tram entgleist.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: