Damit ihr als John Maracheck nicht auf der einsamen Raumstation elend zugrunde geht und eure Frau und Tochter findet, solltet ihr euch unsere Komplettlösung zu Stasis ansehen.

John Maracheck: Vitalsysteme … nicht ganz normal

Lauft nach oben zu der Tür, deren rotes Siegel Auskunft darüber gibt, dass sie verschlossen ist. Sobald ihr euch mit John nähert, wird dieser für einen kurzen Moment vor Schmerzen innehalten, wodurch sich das Siegel blau färbt und die Tür geöffnet wird. Verlasst den Raum und folgt dem Weg nach rechts unten um in eine Art kleine Lobby zu kommen. Ziel ist es zunächst, in die Krankenstation des Raumschiffs zu gelangen, um John wieder auf Vordermann zu bekommen.
Lauft durch die Tür auf der rechten Seite, vor der sich eine Blutspur befindet. Geht durch den Zwischenraum und gelangt so in die Krankenstation. Diese verfügt zunächst über keinen Strom, weshalb die Geräte nicht funktionieren.

Stasis - Komplettlösung, Tipps und Guides

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden29 Bilder
Mit Hilfe dieses Sicherungskastens lassen sich der Raum sowie verschiedene Systeme mit Strom versorgen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Über einen Sicherungskasten gleich rechts neben der Eingangstür lassen sich jedoch Strom sowie drei unterschiedliche Systeme aktivieren. Allerdings nie alle zur gleichen Zeit. Die Systeme unterteilen sich in „Doc-Mate Scanner“ (Schalter 1), „Lebenserhaltende Maßnahmen“ (Schalter 2) und „Roboter-Chirurg“ (Schalter 3). Bevor ihr eines der Systeme in Betrieb nehmt, müsst ihr zunächst immer erst den Strom (Schalter 4) aktivieren und darauf folgend eines der Systeme. Versucht ihr mehrere Systeme zu aktivieren, gehen alle Systeme, inklusive des Stroms, wieder offline und ihr müsst von vorn beginnen.

Aktiviert zunächst den Strom und daraufhin den Doc-Mate Scanner. Verlasst dann die Schalttafel und betretet den Scanner, dessen Tür sich nun geöffnet hat. Nach ein paar medizinischen Tests tritt John aus dem Scanner. Lauft nun zu dem Terminal in der unteren Mitte des Raums und holt euch dort aus einer hell leuchtenden Schublade ein Notfallmedizinkit, bestehend aus einer Spritze und einer Medikamentenmischung. Öffnet daraufhin euer Inventar und zieht die Spritze auf die Mischung, wodurch ihr im Anschluss die Spritze mit der Mischung über das Inventar auf John ziehen könnt, um diesem die Medikamente zu verabreichen. Es folgt eine Zwischensequenz in Form einer Rückblende.

Stasis - Komplettlösung, Tipps und Guides

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden29 Bilder
Medizinische Geräte bringen den angeschlagenen John wieder auf Trab.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Sobald ihr wieder die Kontrolle über John erlangt habt, geht erneut zum Sicherungskasten neben der Eingangstür. Resettet das System indem ihr ein drittes System dazuschaltet und aktiviert danach den Strom sowie den Roboter-Chirurg. Verlasst den Sicherungskasten und geht nach unten zum chirurgischen System. Nutzt das Terminal und wählt dort den zweiten Punkt „OP-Vorbereitungen öffnen“. Ihr kommt dadurch in das nachfolgende Menü mit vier weiteren Punkten. Welchen ihr davon auswählt, spielt keine Rolle. Entscheidet euch jedoch für einen und klickt diesen an. Der chirurgische Roboterarm fährt sich daraufhin aus.

Geht nun erneut zu dem Sicherungskasten neben der Eingangstür und nehmt das System wieder durch hinzuschalten eines dritten Schalters offline und verlasst den Sicherungskasten wieder. Lauft ebenfalls erneut wieder Roboter-Chirurg und klickt auf den ausgefahrenen Roboterchirurgarm, von dem John nun den Hochgeschwindigkeits-Neuralbohrer lösen kann, welcher in euer Inventar wandert. Hättet ihr den Strom zuvor nicht abgeschaltet, würde der Roboterchirurgarm durch einen Defekt wieder eingefahren. Verlasst nun den medizinischen Bereich, kehrt zurück in die Lobby und geht nach unten links zu den zwei Lichtquellen. Dieser Bereich markiert einen Durchgang, welcher euch in weitere Teile der Raumstation führt.

System Lockdown

Folgt dem Flur nach unten in den Raum mit dem defekten Gabelstapler. Die obere Tür sowie die Fahrstuhltür ist zunächst verschlossen, die Tür dazwischen jedoch nicht. Betretet durch diese den nächsten Raum.

Stasis - Komplettlösung, Tipps und Guides

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden29 Bilder
Über Terminals verschafft ihr euch Zugriff zu diversen Systemen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Lauft zunächst am Tresen nach links oben zu dem großen Bildschirm mit der Einblendung „Code 5448 – Level Lockdown“ und klickt auf den Notfall-Glaskasten links davon. John zerbricht die Scheibe. Eine Axt werdet ihr im Kasten nicht mehr vorfinden, allerdings lässt sich eine der Glasscherben vom Boden aufheben. Geht danach zum Admin-Computer im unteren linken Teil des Raums. Klickt diesen an und wählt den Punkt „Produktlagersicherheit“. Wählt im Folgemenü den dritten Punkt „Wartungsbereichstür“ an, um besagte Tür zu entriegeln. Bei dieser handelt es sich um die obere Tür im vorangegangenen Raum mit dem defekten Gabelstapler. Alle anderen Türen im Menü sind ansonsten bereits entriegelt oder lassen sich nicht entriegeln. Bevor euch der Weg jedoch wieder zurück führt, betretet zunächst noch die Toiletten durch die Tür oben rechts. Klickt dort auf die erste der vier Toiletten (erkennbar an der besudelten Wand über der Klovorrichtung).

Dort findet ihr ein dreckiges, nasses Handtuch, welches später noch von Nutzen sein wird. Verlasst nun die Toiletten und geht zurück in den Raum mit dem defekten Gabelstapler um dort durch die nun offene obere Tür zu gehen. Es folgt eine Warnung bezüglich steigender Toxizität in der Luft. Lauft nach oben zu dem großen Ventil und betätigt dieses dreimal um den Druck zu mindern. Folgt dann dem Weg nach unten links.

Stasis - Komplettlösung, Tipps und Guides

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden29 Bilder
Mit Hilfe des Neuralbohrers zwingt John das System zum Neustart.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wählt den Neuralbohrer aus eurem Inventar an und wendet ihn auf den Tank mit dem Display „System Failure“ an. Flüssigkeit wird aus dem Behälter treten, wodurch sich die Systeme neustarten und die Luftfilteranlage aktiviert wird. Geht nun erneut zurück in den Raum mit dem defekten Gabelstapler und betreten nun den Lastenaufzug, dessen Tür sich durch den Systemneustart geöffnet hat. Klickt auf die Aufzugssteuerung wählt „Serv.Lobby 1“ aus.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: