Schauspieler und Comedian Will Ferrell will gegen euch antreten - in Spielen. Und das für einen guten Zweck, denn mit der Aktion SuperMega Blast Gamer Challenge, die über Twitch laufen soll, will er krebskranken Kindern helfen.

Wer hat schon mal die Chance, gegen einen Hollywood-Superstar anzutreten, und ihm in Spielen in den Arsch zu treten? Genau das bietet nun Schauspieler und Comedian Will Ferrell einem glücklichen Gewinner an. Und die zweistündige Aktion soll dann auch per Twitch weltweit gestreamt werden. Ferrell deutet auch auf Überraschungsgäste. Da dürfte es nicht schwer sein, sich Comedians und Schauspieler wie Mark Wahlberg, Ben Stiller, Jim Carrey und Vince Vaughn vorzustellen.

Um sich für die Lotterie zu qualifizieren, muss man mindestens 10 Dollar über die Indie Gogo Kampagne Will Ferrell's SuperMegaBlastMax Gamer Challenge spenden. Wer hier mindestens die 10 Dollar spendet, erhält nicht nur die Teilnahmeberechtigung für die Lotterie, in der ein glücklicher Gewinner gezogen wird, der dann gegen Will Ferrell antreten darf, man erhält auch einen 5-Dollar-Gutschein für den Kauf digitaler Spiele über Amazon.

Bei 25 Dollar erhält man zusätzlich zu den Boni von vorhin eine weitere Berechtigung für die Lotterie und einen Twitch-Turbo-Code für einen einmonatigen Zugang zum werbefreien Streaming auf Twitch im Wert von 8,99 Dollar.

Weitere Boni bei höheren Beträgen beinhalten Sonnencremes, T-Shirts, Hoodies und signierte Xbox-Controller, die aber leider schon ausverkauft sind. Bei 1.500 Dollar nimmt Ferrell sogar eine 30-sekündige Nachricht für den Spender auf.

Und nun das Tolle an der Sache: Nach Ablauf der Kampagne am 12. Oktober findet die Lotterie statt, bei der ein Gewinner gezogen wird. Dieser Gewinner und eine Person seiner Wahl erhalten einen Hin- und Rückflug nach San Francisco mit zwei Übernachtungen in einem Hotel, und dann natürlich die Gelegenheit, in den Büros von Twitch gegen Will Ferrell anzutreten.

Für diese coole und witzige Aktion hat sich Will Ferrel zusammen mit dem gemeinnützigen Organisationen Donate Games und Cancer for College zusammengetan. Donate Games ist eine Nonprofit-Organisation, die gebrauchte Spiele einsammelt, und sie kranken Kindern zukommen lässt, um ihnen eine Freude zu bereiten. Cancer for College bietet von Stipendien für Krebsüberlebende und Amputierte. Diese eher ungewöhnliche Kombination lässt sich auf den Gründer Craig Pollard zurückführen, der selbst zwei Mal gegen den Krebs kämpfen musste und zweifach amputiert wurde.

Für Pollard ist es ein Segen, dass Will Ferrel bei dieser Aktion mitmacht, denn er sei ein so netter Kerl, dem es nicht darum gehe, seinen Namen prominent zu platzieren. Er stehe wirklich voll dahinter.

Sollten die 375.000 Dollar zustandekommen, würde das bedeuten, dass Cancer for College mit dem Geld rund 150 Stipendien für zwei volle Jahre garantieren könnte.

Ein weiteres Video