Jablinski Games - so heißt ein brandneuer Gaming-Kanal auf Youtube. Das Besondere hierbei: Der Kanal gehört Comedian und Sänger Jack Black.

Hinter seinem Kanal, betont Jack Black, stecke keine professionelle Agentur - nur sein Sohn

"Hey, was geht, ich bin's, Jack Black", begrüßt der Comedian das Publikum im allerersten Clip des neuen Kanals. "Das hier ist mein neuer Youtube-Kanal Jablinski. Und der wird größer als Ninja und größer als PewDiePie." Da hat sich der Gute aber mal was vorgenommen. Ninja, der durch seine Fortnite-Streams und Zock-Sessions mit Promis bekannt geworden ist, hat aktuell rund 20 Millionen Abonnenten, PewDiePie gar über 78 Millionen.

Seit dem Start hat der erste Clip bereits über sechs Millionen Klicks und Jablinski Games bereits über zwei Millionen Abonnenten verzeichnet. In einem weiteren Clip bedankt sich Black für den Zuspruch und verspricht, dass es ab 2019 so richtig losgehen wird mit vielen weiteren Clips.

Ein weiteres Video

Und welche Spiele gespielt werden, zeigt sich unter anderem in der Frage eines Fans, wann Black mit ihm eine Runde Roblox zockt:

Jack Black ist übrigens niemand, der einfach auf einen Trend aufspringen will, er ist selbst bekennender Gamer und spielte selbst bereits die Hauptrolle in Brütal Legend von Tim Schafer. Black tauchte auch als Jugendlicher 1983 in einer Werbung für Pitfall auf:

Ein weiteres Video