Sony kündigt den Start der offenen Multiplayer-Beta zum Shooter Starhawk an. Für PlayStation-Plus-Abonnenten beginnt diese bereits nächste Woche, alle anderen müssen sich noch etwas länger gedulden.

Starhawk - Öffentliche Beta startet nächste Woche

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 25/321/32
Welche Karte(n) die Beta bietet, erfahren wir wohl spätestens nächste Woche
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nach der privaten Beta für ausgewählte Spieler startet nächste Woche nun der öffentliche Testlauf. Damit sollen weitere Bugs und mögliche Balancing-Schwächen ausgemacht werden, die Stabilität der Server wird damit natürlich ebenfalls auf die Probe gestellt.

Wer ein PlayStation-Plus-Abo besitzt sowie Teilnehmer der privaten Beta (die ihre Spieldaten nicht gelöscht haben) dürfen ab dem 18. Januar loslegen.

Am 1. Februar erhalten Uncharted 3-Käufer eine E-Mail mit Informationen, wie sie an die Beta gelangen. Voraussetzung dafür ist der eingelöste Online-Pass von UC3 sowie die Zustimmung zum Erhalten von Marketing-E-Mails in den PSN-Kontoeinstellungen

Schließlich bekommt am 22. Februar jeder mit einem PSN-Konto Zugang zur Beta. Aufgrund der fehlenden Alterseinstufung darf sie nach derzeitigem Stand im deutschen PlayStation Store allerdings nicht angeboten werden.

Wann die Beta enden wird, ist nicht bekannt. Das hängt ganz vom Zustand des Spiels ab und wann es bereit für den Verkauf ist. Über die genauen Inhalte der Testversion gibt es ebenfalls noch keine Angaben.

Starhawk ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.