Entwickler LightBox Interactive gibt Details zur geplanten Beta von Starhawk bekannt. Neben einer öffentlichen Testphase wird es auch eine geschlossene Beta für Warhawk-Veteranen geben.

Starhawk - Neuigkeiten zur geplanten Beta

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 28/321/32
Auch im Weltraum geht es zur Sache
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Käufer von Uncharted 3: Drakes Deception in Europa werden an der Public Beta Anfang 2012 teilnehmen können. Die dazu benötigten Keys werden per E-Mail versandt, genauere Informationen zum exakten Zeitpunkt werden später bekanntgegeben.

Schon im nächsten Monat beginnt hingegen die geschlossene Beta, an der nur ausgewählte Spieler teilnehmen können. Dazu bekommen einige Warhawk-Spieler aus den USA und Europa eine E-Mail mit dem entsprechenden Key. Die Einladungen erfolgen in mehreren Wellen, damit die Server nicht überlastet werden.

Die genauen Auswahlkriterien für eine Einladung halten die Entwickler geheim. Allerdings spielt unter anderem der Rang in Warhawk eine Rolle, ebenso wie die Aktivität in der Community. Ob Spieler die Platinum Trophäe erreicht haben, ist hingegen unwichtig.

LightBox wünscht sich von den Teilnehmern natürlich viel Feedback, weshalb ein eigenes Forum eingerichtet wird. Was genau in der Beta enthalten ist, soll in den kommenden Wochen enthüllt werden.

Wer eingeladen wird, darf sich außerdem auf ein „Geschenk“ freuen, wenn das Spiel nächstes Jahr schließlich in den Handel kommt. Um was es sich dabei handelt, wird natürlich noch nicht verraten.

Starhawk ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.