Die arabische Seite NG4A berichtet über die Fortsetzung des Multiplayer-Shooters Warhawk und nennt einige Details zum noch nicht angekündigten Spiel. So wurden zu einem Sony-Event angeblich einige Spieler des ersten Teils eingeladen, die es in einer frühen Version bereits anspielen durften.

Starhawk - Gerücht: Erste Infos zur Fortsetzung

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuStarhawk
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 32/331/33
Wann die Fortsetzung angekündigt wird, ist noch unbekannt. Vielleicht ist es auf der diesjährigen E3 so weit
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Demnach sei ein Story- und Koop-Modus enthalten und online werden erneut 32 Spieler unterstützt. Im Multiplayer wird es 25 Karten zur Auswahl geben und Fahrzeuge spielen erneut eine wichtige Rolle. Man könne Schutzmöglichkeiten wie Bunker errichten, die auch wieder zerstört werden können. Die Grafik wurde logischerweise aufpoliert und am Kampfsystem und den Kameraperspektiven wurden Verbesserungen vorgenommen. Ein genauer Termin stehe noch nicht fest, aber man rechne wohl mit 2012.

Gerüchte über eine Fortsetzung zu Warhawk machen schon länger die Runde. Als Titel könnte „Starhawk“ in Frage kommen, denn Sony hat sich den Namen und dazugehörige Internetadressen bereits sichern lassen.

Starhawk ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.