So schnell hätten wir das nicht erwartet. Kaum wurde Starfall, das erste Spiel von Hyboreal Games angekündigt, gibt es schon weitere Details dazu. Da scheinen die Jungs wohl nicht alles von Blizzard mitgenommen zu haben.

In einem Interview mit Gamecloud gab Mitgründer Eric Sexton einige interessante Informationen preis:

  • Starfall wird ein 3D Science-Fiction Action RPG. Laut Sexton eine Mischung aus Diablo und Halo.
  • Das Spiel kombiniert das schnelle Gameplay eines Shooters mit dem Sammeltrieb (Items) eines Rollenspiels.
  • Ihr könnt Planeten der Starfall-Galaxy erkunden, euer Schiff aufrüsten und den Werdegang eures Charakters beeinflussen, während ihr die Geschicke der Galaxies lenkt.
  • Starfall wird für den PC entwickelt, da die Entwickler damit die meiste Erfahrung haben. Es sind aber Gespäche geplant, um das Spiel eventuell auch für anderen Plattformen zu veröffentlichen.
  • Momentan befindet sich das Spiel im Prototyp-Stadium.
  • Ein Publisher ist bislang nocht nicht gefunden, die Entwickler möchten sich in Ruhe einen suchen, der ihren Wünschen am besten gerecht wird.
  • Zum gegenwärtigen Zeitpunkt werden keine neuen Mitarbeiter eingestellt.

Starfall erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen.