Die Macher von Stardew Valley haben große Neuigkeiten. Denn schon bald wird es das Farmspiel auch für die Konsolen geben. Und dabei haben die Macher nicht nur die aktuellen Geräte im Blick. Auch die Nintendo Switch soll eine Version von Stardew Valley spendiert bekommen.

Stardew Valley - Release-Termin für PS4 und Xbox One - Pläne für Nintendo Switch

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 11/261/1
Stardew Valley erscheint schon bald auf den Konsolen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Stardew Valley wird laut einem Blog-Eintrag der Entwickler bereits am 14. Dezember 2016 für Xbox One und PS4 veröffentlicht. Und schon heute dürft ihr das beliebte Farming-Spiel vorbestellen. Einen Preis gibt es allerdings - zum Zeitpunkt dieser News - noch nicht. Auf Steam ist Stardew Valley für etwa 14 Euro zu haben. Demnach kann man auch auf den Konsolen mit einem ähnlichem Preis rechnen. Neben Xbox One und PS4 wollen die Stardew-Valley-Macher ihr Spiel aber auch auf die Nintendo Switch bringen.

Keine Wii-U-Version, dafür aber auf der Switch

"Stardew Valley wird nicht für die Wii U erscheinen", heißt es in dem Blog-Eintrag der Entwickler. "Als wir uns die aktuelle Gaming-Landschaft und die Wii U angeschaut haben, haben wir die schwere Entscheidung getroffen, unsere Entwicklungskraft auf eine Version für die Nintendo Switch zu konzentrieren. Wir glauben, dass die Eigenschaften der neuen Konsole viele aufregende Möglichkeiten bieten kann".

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

Aktuellstes Video zu Stardew Valley

Stardew Valley - Trailer

Stardew Valley ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.