Fans von Stardew Valley dürfen sich endlich über ein lang ersehntes Feature freuen. Die putzige Farming-Sim bekommt einen Multiplayer. Zumindest in einer Beta könnt ihr diesen schon mit euren Freunden ausprobieren und euch zusammen um die Tiere, Pflanzen und Dorfbewohner von Stardew Valley kümmern.

Der Trailer zu Stardew Valley macht Lust darauf, die eigene Farm zu starten:

Stardew Valley - TrailerEin weiteres Video

Um an der Beta von Stardew Valley teilzunehmen, müsst ihr nicht viel tun. Klickt mit der rechten Maustaste auf das Spiel in Steam und sucht bei Eigenschaften den Tabs "Beta". Hier wählt ihr den Beta-Client und der Download müsste starten. Im Spiel dürfen euch dann Freunde joinen. Sie bekommen ihr eigenes kleines Haus auf eurem Hof, arbeiten als eure Farm-Helfer und können im Prinzip jedwedes Abenteuer mit euch erleben. Sie können sogar einen eurer NPCs aus der Stadt heiraten.

Konsoleros müssen warten

Bislang ist die Beta nur für PC- und Mac-Spieler von Stardew Valley verfügbar. Konsoleros müssen sich wohl noch gedulden, bis die Kinderkrankheiten des Multiplayer-Features auskuriert sind. Dann wird auch das Update auf Xbox Ond, Nintendo Switch und PS4 erscheinen.

Stardew Valley ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.