Wer das Booklet zum jüngst erschienenen Online-Rollenspiel World of WarCraft gründlich studiert hat, dem dürfte folgende Textpassage bei der Ankündigung von StarCraft: Ghost nicht entgangen sein: "Demnächst für Next-Generation Konsolen". Welche Plattformen die Entwickler von Blizzard Entertainment damit meinen, bringen nun die Kollegen von IGN ans Tageslicht. Demnach steht der Begriff noch immer für die aktuelle Konsolengeneration. Das Shooter-Spektakel wird somit auf Xbox, PlayStation 2 und GameCube released werden.


StarCraft: Ghost erscheint demnächst für GameCube, PS2 & XBox. Jetzt bei Amazon vorbestellen.