Das 3D-Action Konsolenspiel Starcraft: Ghost von Blizzard Entertainment ist in nach wie vor in aller Munde. In einem kürzlich in Kopenhagen veranstalteten Presseevent konnte die norwegische Seite gamer.no ein Interview mit Bill Roper führen. In dem 2 Seiten langen Interview spricht Blizzards Vize-Präsident über oft genannte Fragen wie "Warum wird Ghost nicht für den PC erscheinen" aber auch über viel Neues: So erhält das Magazin ausführliche Antworten auf Fragen, wie Strategie-Elemente in das Spiel eingebaut werden und was Blizzard tun wird um Spielern es nicht zu ermöglichen das Spiel durchzuspielen indem sie einfach alles kurz und klein schlagen.

StarCraft: Ghost erscheint demnächst für GameCube, PS2 & XBox. Jetzt bei Amazon vorbestellen.