Für all jene, die mit dem Wort "Spielen" auch Beschäftigungen abseits von Maus, Tastatur und Gamepad verbinden, ist die folgende Meldung sicherlich einen Blick wert. Fantasy Flight Games, das Team hinter dem beliebten World of Warcraft-Brettspiel hat jetzt die Starcraft-Heimspiel-Variante angekündigt.

Gespielt wird mit den drei Rassen der PC-Vorlage. Die Unterschiede zwischen Zerg, Protoss und Terranern sollen dabei ähnlich groß wie im Vorbild sein. So wird man getarnte Ghost-Einheiten ins Feld schicken können, nutzt die Energie-Schilde der Protoss oder überrascht den Gegner mit einem Zerg-Rush. Etwa 180 Plastikfiguren sollen das einmalige Spielgefühl noch verstärken.

StarCraft ist für N64 und PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.