Wer aktuell noch ein Spiel für das bevorstehende Wochenende sucht und im Strategiegenre zu Hause ist, darf sich freuen. Denn der Klassiker StarCraft ist ab sofort kostenlos spielbar. Und dazu zählt obendrauf noch das Addon Brood War. Wie ihr das kostenlose Strategiespiel herunterladen könnt, verraten wir euch weiter unten.

StarCraft - Erster Teil ab sofort kostenlos spielbar

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/78Bild 17/941/94
StarCraft lässt sich kostenlos spielen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nach mehr als acht Jahren Funkstille gab es ein neues Update für StarCraft. Natürlich zur großen Überraschung der Fans, die auch all die Jahre nach der Veröffentlichung immer noch Matches im Strategiespiel absolvieren. Der Patch fügt mehrere nützliche Funktionen hinzu und macht StarCraft kostenlos verfügbar. Geht dafür einfach auf die offizielle Website des Spiels und folgt dann den Links zur Installation. StarCraft lässt sich kostenlos auf allen PCs und Macs installieren und dann spielen.

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

Warten auf das Remake

Vor einigen Wochen wurde StarCraft Remastered angekündigt. Die HD-Version des Klassikers soll noch in diesem Quartal erscheinen und einige Verbesserungen mit sich bringen. Damit ihr euch schon eingrooven könnt, steht jetzt das Ur-StarCraft zum Download bereit. Ob sich der Sprung auf die HD-Version in ein paar Wochen lohnt, wird sich noch zeigen.

StarCraft ist für N64 und PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.