Starbound ist nun endlich raus aus der Early Access-Phase und getreu dem Motto des permanent gepatchten Beta-Zeitverlaufs, hat eben auch Version 1.0 seinen Anteil an den kleinen Optimierungsproblemen, die höchstwahrscheinlich eben mit den neuen Features zusammenhängen. So sind einige Spieler, die Starbound bereits besitzen, leider nicht in der Lage, den Patch zu öffnen. Starbound läuft zwar im Hintergrund, dennoch startet es nicht. Für diesen Fall haben wir Lösungsvorschläge für euch in diesem Guide zusammengetragen. Hoffentlich helfen sie euch, endlich die vielen Planeten zu erkunden.

Starbound 1.0 bietet wirklich zahlreiche neue Funktionen. Das werden gerade jene Spieler merken, die zu dem Sandbox-Abenteuer zurückkehren, aber während der ausgedehnten Beta-Phase irgendwann vom Spiel Abstand nahmen. Nun geht Starbound endlich seinen Weg und es wird released und trotzdem erinnert es viele Gamer bereits beim Starten an die frustrierenden Momente in den ersten Monaten der Early Access Beta. War der Release vielleicht zu früh?

Starbound - Version 1.0 startet nicht? Lösungen und Hilfe

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 1/51/5
Starbound hält so viele schöne Facetten bereit. Schade, wenn das Game dann nicht starten will.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Starbound 1.0 startet nicht: Lösung 1

Wenn es heißt: „Starbound startet nicht“, dann habt ihr bisher zwei Möglichkeiten, um diesen Fehler zu beheben bzw. ihn zu verhindern. Unser erster Lösungsvorschlag wäre es, Starbound aus dem Verzeichnis heraus zu starten, in dem es auf eurem Computer liegt. Ja, im Grunde lassen sich Steam-Spiele eigentlich nicht ohne Steam starten. Die Spieleplattform startet sich immer mit, weil sie prüft, ob ihr überhaupt berechtigt seid (im Sinne des Kopierschutzes) das Game überhaupt zu starten.

Es geht hier allerdings darum, Starbound nicht aus dem Steam Client heraus zu starten, sondern eben direkt über die Datei .exe, weil es sein kann, dass Steam vielleicht den Ordner nicht finden kann, in dem das Spiel liegt.

Habt ihr kein eigenes Installationsverzeichnis für Steam und dessen Spiele, dann sollte die Datei eigentlich hier liegen:

C:\Program Files (x86)\Steam\SteamApps\common\Starbound

Welchen Ordner ihr jetzt wählt, ist davon abhängig, ob ihr mit einem 32 oder einem 64 Bit-Betriebssystem arbeitet. Klickt nun den entsprechenden Ordner an und versucht Starbound darüber zu starten. Läuft es? Falls nicht, dann kann euch vielleicht unsere zweite Lösung helfen.

Starbound - Version 1.0 startet nicht? Lösungen und Hilfe

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden4 Bilder
Wenn Starbound Probleme macht, ist das sehr ärgerlich. Möglicherweise helfen euch unsere Lösungen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Starbound 1.0 startet nicht: Lösung 2

Diese Lösung klingt sehr naheliegend und einfach. Oftmals funktioniert es auch, vor allem dann, wenn Starbound Probleme beim Starten hat, weil das Spiel nur auf Version 1.0 installiert wurde und eben nicht richtig frisch aktualisiert. Die Lösung heißt: Starbound deinstallieren und noch einmal komplett neu downloaden und installieren.

  1. Deinstalliert Starbound bei Steam, indem ihr einen einfachen Rechtsklick auf das Spiel macht und dort den Menüpunkt „Lokale Daten löschen“.
  2. Es wäre gut, wenn ihr jetzt auch noch den Starbound-Ordner im Verzeichnis vollständig löschen würdet, nachdem ihr den lokalen Inhalt auf Steam gelöscht habt.
  3. Installiert nun Starbound neu. Keine Sorge, ihr müsst natürlich nicht noch einmal neu bezahlen. Steam weiß, dass ihr das Game bereits gekauft hattet.

Wenn Starbound danach noch immer nicht starten will, dann versucht diesen Schritt noch einmal, deinstalliert das Spiel, macht einen Reboot und installiert es abermals.

Dies funktioniert natürlich nicht immer, doch bei einigen hat diese Lösung schon geholfen. Wir hoffen, dass wenigstens eine dieser Hilfestellungen bei euch nützt. Andernfalls bleibt es euch wohl nicht erspart, solange abzuwarten, bis Entwickler und Publisher Chucklefish einen Patch raushaut, der das Problem fixt.

Starbound - Version 1.0 startet nicht? Lösungen und Hilfe

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 1/51/5
Starbound startet nicht? Dann kann eine Deinstallation helfen, löscht dafür bei Steam die lokalen Daten des Spiels.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Starbound lagt und ist ruckelig

Ihr konntet Starbound zwar starten, aber es lagt ganz schlimm? Viele haben bereits im Steam-Forum von der Verlangsamung des Spiels berichtet sowie von der allgemeinen schlechten Leistung. Das kann möglicherweise daran liegen, dass das Spiel nicht mit den 64 Bit eures Betriebssystems klar kommt.

Chucklefish hat nämlich vorübergehend die OpenGL-Option für Windows entfernt und das verschlimmert das Problem bei Starbound auch noch. Ihr solltet also versuchen, den CPU-hungrigen 64 Bit-Client von Starbound nicht zu benutzen.

Ihr habt die Möglichkeit, das Spiel über einen 32-Bit Starbound Client zu starten. Solltet ihr ein 32-Bit-Betriebssystem nutzen, kann euch der folgende Tipp nicht helfen, da ihr bereits die 32-Bit-Variante von Starbound automatisch startet. Allerdings sind die meisten heutigen PCs mit einem 64-Bit-Betriebssystem ausgerüstet.

Seid ihr euch dennoch nicht sicher, ob ihr ein 64 oder 32-Bit-System habt, drückt folgende Tastenkombination: „Windows-Taste“ + „Pause“ und es öffnet sich die Systemübersicht, die euch unter Systemtyp sagt, welche Variante ihr habt.

Zunächst müsst ihr zum Ordner navigieren in dem Starbound bei euch installiert ist. Das ist bei einer Standardinstallation folgender Pfad:

C:\Program Files (x86)\Steam\SteamApps\common\Starbound

Falls ihr bei der Installation einen abweichenden Pfad gewählt habt, navigiert entsprechend zu diesem. Hier findet ihr dann diverse Ordner von denen aber für euch nur einer interessant ist. Sucht nach dem „win32“-Verzeichnis. Hier findet ihr dann wiederum viele Dateien, darunter die eigentliche Starbound-Anwendung mit dem Namen „starbound“. Ihr erkennt sie am Pinguin-Icon. Doppelklickt darauf, um Starbound zu starten und hoffentlich ein besseres Spielerlebnis und mehr Bilder pro Sekunde (FPS) zu haben.

Starbound - Version 1.0 startet nicht? Lösungen und Hilfe

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden4 Bilder
Jetzt könnt hoffentlich ihr mit eurem Raumschiff durchstarten, ohne dass Starbound ruckelt und lagt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken