Auf der gamescom konnten wir Jeff Hickman vor die Kamera bekommen und ihm einige Fragen rund um Star Wars: The Old Republic stellen. Herausgekommen ist ein rund 16-minütiges Video mit einer Fülle an interessanten Informationen.

Star Wars: The Old Republic - gamona exklusiv: Interview mit Jeff Hickman

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuStar Wars: The Old Republic
Jeff Hickman beantwortet unsere Fragen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 695/6961/696

Dabei spricht er unter anderem über das PvP und kommt ebenfalls auf Illum zu sprechen. Natürlich musste er sich auch der Frage stellen, was die Limitierungen der Free-Spieler sind, die demnächst kostenlos in Star Wars: The Old Republic ihre Abenteuer bestreiten können.

Hickman gibt einen kleinen Überblick darüber, wie zum Beispiel, dass die Einschränkungen darin liegen, wie häufig man ein Kriegsgebiet oder einen Flashpoint in einem bestimmten Zeitraum spielen kann. Und wahrscheinlich werden Free-Player auch keine Operationen spielen können, das haben EA und BioWare aber offenbar noch nicht entschieden. Man wird aber als Free-Play definitiv die gesamte Hauptstory erleben können.

Das komplette Interview findet ihr im folgenden Video - natürlich mit deutschen Untertiteln.

Star Wars: The Old Republic - gamona exklusiv: Interview mit Jeff Hickman (Gamescom 2012)214 weitere Videos

Star Wars: The Old Republic ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.