Die Gerüchte und Vermutungen haben sich bestätigt. Darth Vaders geklonter, dunkler Schüler Starkiller trifft im Dagobah-System auf niemand geringeren als Meister Yoda.
Es hätte auch kaum anders kommen können. Die Begegnung mit Yoda verleiht dem schon heiß begehrten Actiontitel einen neuen Tiefgang und erzeugt das typisch mystische Flair, dass Star Wars nun einmal so mit sich bringt.

Star Wars: The Force Unleashed 2 - Trailer offenbart ein Wiedersehen mit Yoda

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 27/371/37
Auf der Suche nach der großen Liebe...
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Dagobah-System sucht Starkiller die Höhle auf, in der auch schon Luke Skywalker mit seinen Ängsten konfrontiert wurde. Als Starkiller auf Yoda trifft, entspannt sich ein klassischer, vielsagender Dialog zwischen dem Sith-Schüler und dem Jedimeister.

Ob Yoda diesen Ort bewache, fragt der junge Schüler – woraufhin unser kleiner grüner Freund nur sagt, dass er das nicht täte, sondern nur ein Beobachter wäre. Aber dürfe er passieren? Selbstverständlich, kontert der Jedimeister, denn das Universum hat ihn hier her geführt, also ist das ganz eindeutig sein Weg. Scheinbar von der Hoffnung geleitet, dass Yoda mehr wüsste, fragt Starkiller, ob dieser wüsste, wonach er sucht, bekommt aber auch keine klare Antwort, sondern nur die Aussagen, dass ermöglicherweise etwas persönliches verloren habe.

Dem ist ja nun tatsächlich so, denn unser machtgeladener Titelheld sucht nach seiner verschollenen Liebe Juno Eclipse, die Pilotin aus dem ersten Star Wars: The Force Unleashed Titel.

Mit ähnlich mehrdeutigen Worten, verabschiedet Yoda unsren Titelhelden beim Eintritt in die Höhle. Denn das, wonach er sucht, wird er im inneren finden. Doch, wie es für den Star Wars Mystizismus so üblich ist, ist nicht findet man häufig was man sucht, doch sucht man nicht immer nach den richtigen Dingen.

Es ist also zu erwarten, dass der Spieler an dieser Schlüsselstelle, so wie auch Luke Skywalker im zweiten Star Wars Kinofilm, mit den Ängsten des Protagonisten konfrontiert wird. Und da Starkiller befürchtet, dass seine große Liebe bereits tot ist, wenn nicht schlimmeres, lässt sich hier wohl einiges an Action und ein mystischer Kampf gegen sich selbst erwarten. Es ist also damit zu rechnen, dass sich hier die charakterliche Tiefe des Titelhelden, die im ersten Teil nicht immer ganz deutlich wurde, noch einmal prägnanter dargestellt wird.

Star Wars: The Force Unleashed 2 - Yoda Trailer6 weitere Videos

Star Wars: The Force Unleashed 2 ist bereits für PC, PS3, Wii, Xbox 360 & DS erhältlich und erscheint demnächst für PSP. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.