Gestern berichteten wir davon, dass Pinelux Entertainment laut dem Chief Operating Officer Vik Sohal angeblich eine PC-Version von Star Wars: The Force Unleashed besitzen soll. Pinelux Entertainments ist für die Physik-Engine des Spieles verantwortlich und somit vollständig in die Entwicklung involviert.


Davon wollte LucasArts jedoch nichts wissen und dementierte diese Meldung, da nichts an der Aussage von Vik Sohal dran sein soll. LucasArts wüsste nicht, was er damit bezwecken wollte und betonte extra noch einmal, dass keine PC-Version in Planung ist.

Star Wars: The Force Unleashed ist für DS, PS2, PS3, PSP, Wii, Xbox 360 und seit dem 4. Quartal 2009 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.