Viele Fans von Star Wars: The Force Unleashed hatten sich bereits auf die E3 in Los Angeles gefreut, da sie sich einige neue Infos zum Titel erhofften. Von Lucas Arts gibt es jedoch inzwischen schlechte Neuigkeiten. Der Grund: Die Macher des Titels werden nämlich ohne The Force Unleashed nach LA anreisen.

Damit will man der umfassenden Berichterstattung rund um die Messe aus dem Weg gehen.

Ganz verständlich ist dieser Schritt nicht, da eine gute Presse der erste Schritt ist, um einen Top-Seller am Markt platzieren zu können.

Star Wars: The Force Unleashed ist für DS, PS2, PS3, PSP, Wii, Xbox 360 und seit dem 4. Quartal 2009 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.