Wie uns Activision per E-Mail mitteilte, steht nun der Releasetermin von Knights of the old Republic definitiv fest: Es ist der 28. November 2003!

Im Vergleich zur XBox Fassung wird die PC-Version zahlreiche Erweiterungen erfahren:

- Drei Texturpacks für alle Grafikkarten-
Speichergrößen, also 32, 64 und 128 MB Texturpakete.
Damit passt sich das Spiel automatisch perfekt
auf das jeweilige PC-System an.

- Auflösungen von 640x480 bis hin zu 1600x1200
sind möglich

- Eine komplett neue Gegend, die Raumstation von
"Yavin", auf welcher der Spieler neue Gegenstände
von einem Alien-Schwarzhändler erwerben kann.

- Komplett neue Texturen für die Alienrassen auf
den verschiedenen Planeten und somit viel mehr
Abwechslung als bei der XBOX-Variante

- Komplett von BioWare umgestaltete Maus-Tastatur-
Steuerung, keine simple Konvertierung! Vieles
fällt im Spiel jetzt leichter als mit dem Control
Pad

- Frei konfigurierbare 3D-Optionen fürs
Systemtuning

- Online-Updater für automatische Installation
von eventuellen Patches und neuen Inhalten

- Über 100 neue Gegenstände, darunter auch wichtige
neue Rüstungen und Waffen

- Neue Lichtschwertkristalle

Außerdem wurden uns die Minimalanforderungen mitgeteilt. Diese steigen je nach optimierung der Performance:

Prozessor: Pentium III 733Mhz oder höher benötigt.
Arbeitsspeicher: 128 MB RAM benötigt.
Grafikkarte: GeForce 256-Grafikkarte oder besser benötigt.
Soundkarte: DirectX-kompatible Soundkarte benötigt.
CD-ROM: 4x IDE- oder SCSI-CD-ROM-Laufwerk benötigt.
Eingabegeräte: 100% DirectInput-kompatible Tastatur und Maus benötigt.
DirectX: DirectX 8.1 oder höher benötigt.

Star Wars: Knights of the Old Republic ist für PC und XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.