Auch sechs Jahre nachdem Bioware erstmals die Alte Republik in einem Spiel hat auferstehen lassen, ist das Fieber der Fans in Bezug auf ein mögliches Star Wars: Knights of the Old Republic III noch nicht kuriert. Zwar werkelt Bioware mittlerweile längst an dem MMOG Star Wars: The Old Republic, doch MMOGs sind etwas anderes.

Kotor 3 - Entwickerteam zeigt nach wie vor Interesse

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/57Bild 1/571/57
Auferstanden aus Ruinen - mit Obsidian könnte die Alte Republik auch offline zu neuen Ehren kommen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Und auch im Lager der Entwickler hat man die Spielreihe noch nicht vergessen, wie jetzt die Jungs von GameBanshee in Erfahrung bringen konnten. In einem Interview plaudert Fearbus Urquhart, Chef des Studios Obsidian, ein wenig aus dem Nähkästchen:

"Ein Teil von mir hofft, dass es einen dritten Teil geben wird, denn ich glaube, wir können Dinge in einem storybasierten und auf Einzelspieler ausgerichtetem RPG vollbringen, die man in einem MMORPG einfach nicht tun könnte. Ich hab bereits gesagt, ich hoffe wirklich, dass da etwas kommt, jetzt wo BioWare mit dem MMO beschäftigt ist. Ich hoffe, dass LucasArts uns ranlässt und wir KotOR III machen können."

Also George, hast du das gehört - worauf wartest du denn noch - heuer die Jungs an!

Die meisten Entwickler der Spieleschmiede Obsidian werkelten früher unter der Firmierung Black Isle Studios und zeichnen für solch grandiose Titel wie Fallout 2, Planescape: Torment und die Icewind Dale - Reihe verantwortlich. Bei Obsidian erschufen sie Star Wars: Knights of the Old Republic II und sind bis heute mit Fortsetzungen zu Neverwinter Nights 2 beschäftigt. Mit dem zweiten Teil der alten Republik waren sie selber, trotz positiver Kritik durch Presse und Fans, nie ganz zufrieden, da sie gezwungen wurden, aus Zeitgründen wichtige Inhalte zu streichen, deren Reste sich jedoch bis heute im Spiel befinden.

Star Wars: Knights of the Old Republic III erscheint demnächst für PC & Xbox 360. Jetzt bei Amazon vorbestellen.