Der Klassiker Star Wars: Bounty Hunter könnte für die PlayStation 3 erscheinen. Das zumindest lässt ein Eintrag der US-amerikanischen Alterseinstufungsorganisation vermuten, denn auf der Webseite des Entertainment Software Ratings Board (ESRB) tauchte das Spiel für besagte Plattform auf.

Demnach wurde der Titel vor drei Tagen neu geprüft, Details aber liefert der Eintrag nicht. Wie schon das Original, wurde auch die PS3-Version mit einem "T-for-Teen" ausgezeichnet.

Nun kann man natürlich spekulieren, dass Star Wars: Bounty Hunter für die PlayStation 3 und vielleicht auch für die anderen Plattformen neu aufgelegt wird. Oder aber ist es bloß eine Wiederveröffentlichung des Originals ohne weitere Verbesserungen, um die Liste der PS2-Klassiker aufzufüllen?

Das Original kam 2002 für die PlayStation 2 und den GameCube auf den Markt. Darin schlüpft man in die Rolle von Jango Fett und muss mit diesem den weiblichen Dunklen Jedi Komari Vosa jagen. Gespielt wird aus der Third-Person-Ansicht.

Star Wars: Bounty Hunter erhielt sehr gemischte Kritiken, kritisiert wurde etwa das Fehlen eines Mehrspieler-Modus.

Star Wars: Bounty Hunter erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen.