Vor wenigen Tagen haben wir darüber berichtet, warum es keine Charakteranpassungen in Star Wars: Battlefront 2 gibt. Demnach würden andere Farben für Sturmtruppler den Kanon des Star-Wars-Universums brechen. Doch offenbar hatten die Entwickler zuerst andere Pläne mit Star Wars Battlefront 2.

9 weitere Videos

Wie dieses Video von "Uninspired Zebra" zeigt, gibt es eine versteckte Charakteranpassung in Star Wars Battlefront 2. Hierbei zeigt er unter anderem verschiedene Skins für die Sturmtruppen und die Rebellen. Die meisten davon befinden sich noch in einem unfertigen Zustand. Wie genau dieses Menü aktiviert wird, hat der Reddit-User nicht verraten. Allerdings hat er in der Vergangenheit immer wieder versteckte Daten in Spielen aufgedeckt. Neben den gezeigten Skins im Video gibt es mittlerweile sogar noch weitere Outfits, die entdeckt wurden.

Eine Kehrtwende bei Battlefront 2?

Im Laufe der Entwicklung müssen die Macher von Star Wars Battlefront 2 also vorgehabt haben, Charakteranpassungen und kosmetische Items ins Spiel einzubauen. Ob diese aufgrund der strikten Richtlinien von Disney zu Star Wars wieder eingestampft wurden oder es einen anderen Grund gibt, bleibt offen. Immerhin haben die Fans von Star Wars Battlefront 2 jetzt neue Hoffnung auf Charakteranpassungen.

Star Wars: Battlefront 2 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.