Star Wars Battlefront wird schon bald durch seinen Nachfolger abgelöst. Dies ist offenbar Grund genug, um noch einmal ziemlich viele Spieler für den Shooter heiß zu machen. Denn EA verschenkt den Season Pass zum ersten Battlefront auf allen Plattformen. Schnell zugreifen!

Star Wars Battlefront - Season Pass aktuell komplett kostenlos

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuStar Wars Battlefront
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 83/841/84
Der Season Pass von Star Wars Battlefront ist aktuell komplett kostenlos.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Egal, ob im PS Store, im Xbox Store oder auf Origin für den PC: Der Season Pass für Star Wars Battlefront lässt sich durch das "Auf's Haus Programm" kostenlos herunterladen. Wie lang dieses Angebot gültig ist, wird allerdings nicht verraten. Wer sich den Pass samt allen DLCs zu Star Wars Battlefront sichern möchte, sollte also nicht allzu lange warten. Darin sind vier DLC-Packs enthalten, die unter anderem Bespin, den Todesstern und Inhalte aus Rogue One enthalten. Insgesamt gibt es 16 neue Karten und vier neue Spielmodi für Star Wars Battlefront zum Ausprobieren.

Kostenlose DLCs für alle

Bei Star Wars Battlefront 2 soll es direkt von Anfang an keine kostenpflichtigen DLCs geben. Die Macher versprechen, dass alle Zusatzinhalte ohne Kosten oder sonstige Pässe bei den Spielern landen. Allerdings soll es weiterhin Mikrotransaktionen geben, mit denen ihr euch Boosts, Freischaltungen und wohlmöglich optische Verbesserungen in Star Wars Battlefront 2 kaufen könnt. Die Fortsetzung erscheint bereits am 17. November 2017 für PC, Xbox One und PS4.

Star Wars Battlefront ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.