Electronic Arts, der Publisher hinter Star Wars Battlefront, hat bereits jetzt einen Release-Zeitraum für den Nachfolger des Reboots festgelegt. Demnach könnte uns Star Wars Battlefront 2 von den Entwicklern bei DICE bereits in etwa einem Jahr erreichen.

Star Wars Battlefront - Nachfolger bereits im Herbst nächsten Jahres

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/84Bild 83/1661/1
Die Fortsetzung zu Star Wars Battlefront erscheint bereits im Herbst 2017.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf einem Meeting der Investoren hat der Publisher den Herbst 2017 als Release-Zeitraum bekanntgegeben. Damit hat sich das Zeitfenster noch einmal genauer definiert. Vor etwa einem halben Jahr hatte EA bereits angekündigt, dass die Fans von Star Wars Battlefront zwischen April und Dezember 2017 mit einer Fortsetzung rechnen dürfen. Der aktuelle Teil erschien bereits im November vor einem Jahr.

Ein Star-Wars-Spiel in jedem Jahr

Wir arbeiten sehr hart daran, dass das Spiel sehr tiefgründig wird und den Fans viel bieten kann“, verriet EA-Chief-Financial-Officer Blake Jorgensen auf der Konferenz der Anteilhaber. Bereits im Mai hatte Jorgensen den Investoren bekanntgegeben, dass in den nächsten drei bis vier Jahren jedes Jahr ein Star-Wars-Spiel auf den Markt kommen soll. Dass es sich dabei aber immer um Star Wars Battlefront handelt, darf bezweifelt werden. Aktuell befinden sich ein Third-Person-Action-Spiel bei Visceral Games und ein Third-Person-Action-Adventure bei den Titanfall-Machern von Respawn Entertainment in Entwicklung.

Star Wars Battlefront - Die Historie der Star-Wars-Games - Möge das Spiel mit euch sein!

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (41 Bilder)

Aktuellstes Video zu Star Wars Battlefront

Star Wars Battlefront - Bespin: Trailer und neue Inhalte11 weitere Videos

Star Wars Battlefront ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.