Das gestern in den USA veröffentlichte Star Wars Battlefront, das am morgigen Donnerstag ebenfalls in Europa erhältlich sein wird, muss mit dem einen oder anderen Problem kämpfen. Electronic Arts veröffentlichte auf der eigenen Webseite ein paar Lösungen.

Star Wars Battlefront - Lösungsansätze für verschiedene Probleme - SLI, Crossfire und mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/84Bild 83/1661/1
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bereits behoben wurde dabei ein Problem auf der Xbox One bezüglich der Server bzw. des Matchmaking. Bei Sony sorgt derzeit noch die Ultimate Edition für Probleme, die sich digital über den PlayStation Store erwerben lässt und die man auf der Playstation 4 unter Umständen nicht starten kann.

Sollte das der Fall sein, genügt hier einfach die Wiederherstellung der Lizenz – dazu geht man in den Einstellungen auf der Playstation 4 in den Punkt PlayStation Network/Account und klickt auf "Lizenz wiederherstellen". Sollte das nicht funktionieren,dann soll man die Konsole vollständig herunterfahren (gemeint ist nicht der Standby-Modus) und neu starten.

Probleme mit SLI und Crossfire

Electronic Arts empfiehlt bei einigen Problemen den Neustart des Spiels, wie etwa bei einem eingefrorenen Bildschirm. Ein Neustart der Konsole wird hingegen empfohlen, sofern diese nach dem Verlassen des Standby-Modus keine Server findet.

Wer zwei Grafikkarten in seinem Rechner besitzt und trotz genügend Rechenpower so seine Probleme hat, muss auf entsprechende Treiber warten. Im Falle von NVIDIAs SLI könnt ihr unter diesem Link die aktuellsten 'Game Ready'-Treiber herunterladen.

Doch was AMD mit Crossfire betrifft, so existiert erst einmal nur eine Lösung: nämlich die Deaktivierung einer der beiden Grafikkarten. AMD arbeitet EA zufolge bereits an einem Treiber.

Verbindung unterbrochen?

Sofern die Verbindung zum Server plötzlich unterbrochen wird oder nicht hergestellt werden kann, dann überprüft, ob ihr bei Origin noch angemeldet seid. Zudem kann es auf dem PC passieren, dass Messaging-Software von Drittanbietern einen schwarzen Bildschirm auslösen kann.

Habt ihr den Fehler "Du bist nicht berechtigt, die Online-Funktionen zu nutzen"? Dann überprüft, ob euer Konto die nötige Altersfreigabe erfüllt. Denn die Fehlermeldung triff unter anderem auf, wenn man ein Spiel mit einem Konto spielt, das die Altersfreigabe nicht erfüllt.

Lest auch unseren Star-Wars-Battlefront-Test.

Die besten Yoda-Sprüche

Star Wars Battlefront ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.