Die Beta zu Star Wars Battlefront, EAs Online-Multiplayer-Shooter, sorgt nicht bei jedem PC-Spieler für Freude. Denn der ein oder andere Fehler und Systemabsturz macht dem Star-Wars-Spaß schnell den Garaus. Doch keine Sorge, wir haben für euch die schlimmsten und nervigsten Probleme und Fehler gesammelt und bieten Lösungsvorschläge.

Star Wars Battlefront - Spiel geht nicht – Tipps und Tricks bei Problemen und Abstürzen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 83/851/85
Manchmal zerlegt es Battlefront wie einen AT-ST unter X-Wing-Beschuss.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Star Wars Battlefront – Spiel geht nicht– Die schlimmsten Fehler und Abstürze

Die folgenden Probleme haben einigen Spielern von Battlefront schon gehörig den Spielspaß versaut. Wir haben daher alle bisher bekannten Lösungsvorschläge dazu hier aufgelistet. Wenn ihr noch weitere Fehler kennt oder andere Lösungen wisst, dann schreibt sie bitte in die Kommentare.

Fehlermeldung: Fehlende Server

Manchmal kommt es vor, dass ihr einfach keinen Server finden könnt. Die zugehörigen Fehlermeldungen lauten:

  • No Servers found
  • Can’t find Server

Wenn dies passiert, seid ihr entweder offline und solltet euren Router mal genauer ansehen oder euer Origin zickt herum. Startet daher EAs Vertriebsplattform nochmals oder seht nach, ob sie auf dem neuesten Stand ist. Überprüft auch, ob Battlefront selbst entsprechend aktualisiert wurde.

Problem: Schwarzer Bildschirm

Wenn ihr nur einen Schwarzen Bildschirm anstatt den Eiswüsten von Hoth oder der Vulkanlandschaft von Sullust seht, dann solltet ihr die folgenden Ratschläge beherzigen:

Packshot zu Star Wars BattlefrontStar Wars BattlefrontErschienen für PC, PS4 und Xbox One kaufen: Jetzt kaufen:
  • Aktualisiert euren Grafikarten-Treiber.
  • Installiert Origin neu.
  • Eventuell nutzt euer System die Onboard-Grafikkarte. Dies kommt vor allem bei Laptops öfter vor. Seht also zu, dass auch wirklich eure fette AMD oder Nvidia-Karte zum Einsatz kommt.
  • Eventuell hilft es auch, wenn ihr die Funktionen SLI oder Crossfire deaktiviert.

Star Wars Battlefront - Spiel geht nicht – Tipps und Tricks bei Problemen und Abstürzen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden2 Bilder
Mit unseren Tipps könnt ihr bald wieder Stormtrooper umnieten!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Problem: Feststecken im Startmenü

Im Startmenü sollt ihr nur die Enter-Taste drücken, und der Spaß geht los. Doch manchmal klappt dies einfach nicht und ihr könnt drücken was ihr wollt – es tut sich einfach nichts. Probiert dann die folgenden Lösungen aus:

  • Unter Windows 8 oder 8.1 hilft es, wenn ihr die Funktion UEFI secure boot abschaltet.
  • Falls ihr ein Gamepad benutzt, schaltet es einmal aus und wieder ein oder schließt es neu oder an einem anderen Steckplatz an.

Bug: Keine Freunde zum Spielen

Wenn ihr eure Freundesliste nicht einsehen könnt oder eure Freunde nicht auf euren Server gelangen, dann müsst ihr leider warten, bis die Entwickler einen Patch liefern, der dies behebt, denn es handelt sich um einen schwerwiegenden Bug, der bislang noch nicht gefixt wurde.

Problem: Das Spiel stürzt ständig ab

Auf manchen PCs zerlegt sich Battlefront selbst und stürzt regelmäßig ab, was natürlich keinen großen Spielspaß aufkommen lässt. Mit den folgenden Tipps könnt ihr dies aber verhindern:

  • Startet Origin und macht einen Rechtsklick auf das Spiel Battlefront.
  • Wählt den Punkt „Game Properties“ aus.
  • Im folgenden Menü tragt ihr von Hand –novid, -noborder und –windowed ein.
  • Aktiviert ihr die Option „Disable Origin in Game for this Game“.