Für Star Wars Battlefront wird es zunächst keine zusätzlichen Helden geben, die aus der siebten Episode der Filmreihe stammen. Das geht aus einem Twitter-Dialog zwischen Fans und den Entwicklern hervor. Dabei schließen die Macher diese Option in zukünftigen Ablegern nicht aus.

Star Wars Battlefront - DLCs mit Helden aus Episode 7 sind nicht geplant

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/84Bild 83/1661/1
Für Star Wars Battlefront wird es keine Helden aus Episode 7 geben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wer schon in den Genuss des neuen Star Wars-Films gekommen ist und gleichzeitig fleißig Star Wars Battlefront spielt, dürfte schon auf die Idee gekommen sein, die neuen Helden in das Spiel zu hieven. Aber die Entwickler sehen das leider anders. Auf Twitter antworten sie genau auf diese Frage eines Fans. Das niederschmetternde Ergebnis: Für diesen Teil der Star Wars Battlefront-Reihe will man sich nur auf die Helden und Schurken der originalen Trilogie konzentrieren.

Kylo Ren in Star Wars Battlefront 2?

Könnte es demnach bei der Fortsetzung zu einem Wiedersehen mit Kylo Ren, Finn und Rey kommen? Bislang bleibt das wohl nur eine schwache Hoffnung auf Seiten der Fans. Eine Bestätigung der Entwickler wird es wohl erst geben, wenn mehr über die Fortsetzung bekannt gegeben wird.

Mit etwas Glück haben Veteranen der Shooter-Reihe dann auch wieder eine Chance auf die beliebten Weltraumschlachten, in denen ihr mit Tie-Fighter und X-Wing die unendlichen Weiten durchstreift.

Star Wars Battlefront ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.