Völlig überraschend kündigten LucasArts, Disney und Area 52 Games das neue Spiel Star Wars: Attack Squadrons an.

Star Wars: Attack Squadrons - Disney und LucasArts kündigen 'Star Wars'-Dogfight-Spiel an

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 1/61/6
Erste Screenshots findet ihr in unserer Galerie.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Betitelt wird es als Online-Space-Combat-Spiel und setzt euch hinter das Steuer eines Raumschiffs, mit dem ihr einmal mehr galaktische Gefechte bzw. Dogfights austragt - und das bei bis zu 16 Spielern an bekannten 'Star Wars'-Orten.

Versprochen werden 3 verschiedene PvP-Modi, darunter Free for All, wo man einfach nur Death Matches austrägt. In Team Dogfight kämpft ein Team gegen das andere - und in Base Defense verteidigt man seine eigene Basis bzw. greift die andere an.

Darüber hinaus wird es die Möglichkeit geben, das eigene Schiff individuell anpassen und modifizieren zu können. Außerdem soll es neben diversen Auszeichnungen, mit denen sich neue Items und Upgrades freischalten lassen, ebenso monatlich regelmäßige Updates mit neuen Schiffen, Items und Upgrades geben.

Ihr habt es sicherlich erraten: Star Wars: Attack Squadrons ist ein Free2Play-Spiel. Anmelden könnt ihr euch ab sofort für die Beta über www.starwarsattacksquadrons.com.

Star Wars: Attack Squadrons - Trailer zur Ankündigung

Star Wars: Attack Squadrons ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.