Die ersten bewegten Bilder zu Star Wars 1313 wurden nicht während einer der Pressekonferenzen gezeigt, sondern exklusiv im Rahmen von Spike TVs E3 Show. Zu sehen gab es eine kurze Zwischensequenz sowie kleine Gameplay-Ausschnitte.

Die kommenden Tage dürfen mehr Licht in die Dunkelheit bringen

Weitere Details zur Story gibt es bislang auch weiterhin nicht, der namenlose Kopfgeldjäger ist aber mit einem weiteren Charakter auf dem Weg zu den untersten Ebenen von Coruscant, doch natürlich läuft nicht alles so wie geplant.

Creative Director Dominic Robilliard verrät, dass die Demo mit einem High-End-PC mit Nvidia Grafikkarte aufgenommen wurde. Angaben zu anderen Plattformen fehlen noch, vielleicht verrät LucasArts aber in den kommenden Tagen noch nähere Informationen. Die gezeigten Szenen sollen Teil einer vollständigeren Gameplay-Demo sein, mit zusätzlichem Material ist also noch zu rechnen.

Die gezeigten Szenen mit einer Mischung aus Klettereinlagen, deckungsbasierten Schießereien und Nahkampf-Aktionen lassen einen gewissen Uncharted-Flair aufkommen.

Star Wars 1313 - E3 2012 Gameplay-Video4 weitere VideosStar Wars 1313 - E3 2012 Combat-Video4 weitere VideosStar Wars 1313 - E3 2012: Erste Zwischensequenz4 weitere Videos

Star Wars 1313 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.