Die Furcht vor Veränderungen ist es, die so manch 'Star Wars'-Fan der älteren Generation unruhig schlafen lässt. Veränderungen, die mitunter für eine gewisse Portion Hass auf alles Neue sorgt.

Das Lichtschwert sorgte bereits für zahlreiche Kritik.

Gerade seit der Übernahme durch Disney beäugen die eingefleischten 'Star Wars'-Fans die künftigen Pläne kritisch – und natürlich ganz besonders den kommenden Film Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht.

Doch warum wird das neue 'Star Wars'-Universum teilweise so sehr gehasst? Bianca von unserer Fanseite StarWarsPlanet.de ging dem Ganzen in ihrer Kolumne "Geblieben, um zu hassen? Die alte Generation Star Wars" auf die Spur.

Zur Kolumne