Aktuell arbeitet die Kult-Schmiede BioWare unter anderem an Star Wars: The Old Republic. Das Spiel gilt zur Zeit als eines der meisterwarteten Titel seines Genre. Mit Star Wars Galaxies existiert ein weiteres Star Wars-MMO, das von Sony herausgegeben wurde und bereits sechs Jahre auf dem Buckel hat. Doch bisher war nicht davon auszugehen, dass neben The Old Republic ein neues MMO entwickelt wird.

Casual-MMO: Laufen Darth Vader und sein Sohn Luke Skywalker bald händchenhaltend über eine Blumenwiese?

Angeblich arbeitet Sony derzeit an einem neuen Star Wars-MMO. Das berichtet die Website Ten Ton Hammer und beruft sich dabei auf einen unbekannten Insider, der im Rahmen der Penny Arcade Expo dieses Gerücht bestätigt haben soll. Das MMO soll sich vor allem an Casual-Spieler richten, wie es bei Free Realms der Fall ist. Und selbst die Technik und die Engine sollen von Free Realms übernommen werden.

Somit dürfte das Spiel auch nicht in direkter Konkurrenz zu The Old Republic stehen. Zudem soll das Star Wars-MMO ein Free2Play-Spiel werden und in der Zeit der Clone Wars angesiedelt sein. Bestätigt wurde offiziell noch nichts.