Alternativer Titelbildschirm

Um in Star Fox 64 3D einen alternativen Titelbildschirm zu erhalten, müsst ihr das Spiel zu 100% im 3DS-, N64- sowie Expert-Modus abschließen. Dazu gehört auch, dass ihr alle Goldmedaillen in jeder Stage ergattert habt, in Venom reicht eine.

Expert-Modus freischalten

Um den Expert-Modus freizuschalten, müsst ihr insgesamt 15 Medaillen im Nintendo-64- oder 3DS-Modus erringen.

Alternative Missionen und versteckte Stages freischalten

In einigen Stages könnt ihr verschiedene Wege fliegen, um alternative Levels freizuschalten. Dafür muss ein bestimmtes Ziel erfüllt werden, etwa das Retten eines Begleiters. Erfüllt ihr diese Bedingungen nicht, dann fliegen Fox und sein Team die vorgesehene Standardroute. Welche Voraussetzungen das sind, verraten wir euch gern.

Aquas: mindestens 100 Gegner in Sector Y erledigen
Area 6: die Missionen entweder auf Sector Z oder Macbeth erledigen
Katina: durch die sieben Warp-Ringe auf Meteo fliegen oder über Sector Y fliegen
Macbeth: Spyborg in Sector X besiegen, bevor er Slippy erwischt. Oder von Solar bzw. Zoness aus.
Sector Y: Falco retten und durch die Steinbögen auf Corneria fliegen
Sector Z: durch die Warp-Tore auf Sector X fliegen. Auch erreichbar in Zoness aus.
Solar: Das Wolf-Team auf Fichina erledigen, bevor die Bombe hochgeht. Auch erreichbar von Katina aus.
Venom (2): von Area 6 aus erreichbar
Zoness: kann nur von Aquas aus erreicht werden.