Branchen-Veteran Derek Smart übt weiterhin Kritik am Crowdfunding-Mega-Projekt Star Citizen und will nun sogar rechtlich gegen Entwickler Cloud Imperium Games vorgehen.

Star Citizen - Derek Smart will rechtlich gegen Cloud Imperium Games vorgehen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 77/821/82
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bereits vor mehreren Wochen kritisierte er, dass mit dem Budget die Versprechen nicht umgesetzt werden können. Und auch die eingesetzte Cry Engine sei nicht auf das ausgelegt, was das Studio im Sinn hat. Letztendlich hält er das Projekt nicht für realisierbar, während der Umfang immer mehr und mehr gesteigert wird und noch nicht einmal der ursprüngliche Meilenstein erreicht wurde.

Daher der Tipp von ihm: die Spieler sollen kein weiteres Geld investieren. Inzwischen hat Derek Smart, der unter anderem an der Battlecruiser-Reihe arbeitete, seine Anwälte damit beauftragt, eine komplette Wirtschaftskriminalitätsprüfung bezüglich des Geldes durchzuführen, das für das Spiel eingenommen bzw. ausgegeben wurde. Auch sollen ein fester Release-Termin genannt und eine Rückerstattungs-Option hinzugefügt werden. Sollte nur eines davon nicht von Cloud Imperium geliefert werden können, will er eine Sammelklage starten.

Da sich Chris Roberts und sein Team bisher aus der Verantwortung stehlen konnten – so ist sich Smart sicher -, wird Cloud Imperium auch diesmal nicht kooperieren. Daher müsse man die Behörden einschalten.

"Das bedeutet, dass der nächste Schritt eine Sammelklage sein wird (die sich bereits in Vorbereitung befindet), um weiterzugehen und die sofort eingereicht wird; je nachdem, wie auf den Brief geantwortet wird. Und dadurch werden wir eine Zwangsvorladung erreichen und jede einzelne Hauptperson entthronen", so Smart.

Er betont, dass man bei jedem Schritt in dem potentiellen Verfahren kämpfen werde. Und er glaubt auch, dass das Ganze möglicherweise geklärt wird, noch bevor es zu einer Gerichtsverhandlung kommt.

"Und sollten sie kämpfen, dann tun sie das mit eurem Geld, weil sie einfach nicht glauben, dass ihr – die Unterstützer – Rechenschaft verlangt. Wenn sie nichts zu verstecken haben, dann sollte diese Angelegenheit sehr unkompliziert geklärt werden. Leider habe ich das Gefühl, dass dies der einzige Weg ist, um berechtigte Antworten zu erhalten."

Welche Videospiel-Genres spielt ihr am liebsten?

  • 2807Rollenspiele
  • 1486Action-Adventures
  • 1266Shooter
  • 1064Strategiespiele
  • 921Adventures
  • 668Horror
  • 542Hack-and-Slay
  • 506Jump-and-Runs
  • 438Rennspiele
  • 345Puzzle und Geschicklichkeit
  • 321Sport
  • 237Prügelspiele
Es haben bisher 4300 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen

Star Citizen ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.