Wessen Internetbandbreite nicht gerade die schnellste ist, könnte beim kommenden Weltraum-Abenteuer Star Citizen ein lange Wartezeit für den Download einplanen müssen.

Star Citizen - Client wohl bis zu 100 GB groß

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 71/821/82
Star Citizen wird groß, richtig groß.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im offiziellen Forum erklärte Director of Game Operations Jeremy Masker, dass der finale Client ziemlich wahrscheinlich rund 100 GB groß sein wird.

Und nicht nur das, auch die Patches selbst werden in Zukunft einiges auf die Waage bringen. Masker zufolge optimiere man zwar die Patches in Sachen Geschwindigkeit, aber es sei unwahrscheinlich, dass man auch deren Größe verkleinern könne.

Jeder Patch biete hunderte von Assets, wobei ein Asset gut 200 MB groß sein kann. Dadurch sind Patches mit einer Größe von 2 bis 6 GB realistisch. Wenn man Änderungen am Dateityp vornehme und 30 bis 40 Prozent der Assets neu auf die Festplatte heruntergeladen werden müssen, so wäre ein Patch zwischen 14 und 20 GB groß.

Star Citizen ist kurz davor, die 75 Millionen US-Dollar via Crowdfunding zu erreichen. Die Marke dürfte noch heute geknackt werden.

Star Citizen ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.