Entwickler GSC Game World arbeitet momentan an dem vor wenigen Tagen angekündigten Cossacks 3. Doch wie sieht es mit einem neuen Stalker-Spiel aus?

STALKER - Vorerst kein neues Stalker von GSC Game World

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 1/171/17
Ein neues Stalker wird nicht ausgeschlossen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Marketing Director Valentine Yeltyshev ging gegenüber Eurogamer auf dieses Thema ein und erklärte, dass die Rechte auf jeden Fall noch bei dem Studio liegen und man auch nicht sagen würde, dass die Reihe für immer abgeschlossen wäre.

Momentan sei es noch sehr früh, um über irgendwelche Pläne rund um Stalker zu sprechen: "Wie ihr jedoch sehen könnt, sind wir wieder zurück und können in viele mögliche Richtungen gehen."

Erst einmal will sich der Entwickler voll und ganz auf die Arbeit an Cossacks 3 konzentrieren. Während des Prozesses möchte man nichts weiter unternehmen – erst wolle man das Spiel veröffentlichen, danach sieht man weiter.

Eine Rückkehr zu Stalker wird also nicht ausgeschlossen. Das letzte von GSC Game World entwickelte Stalker kam 2009 auf den Markt. Seitdem war es auch eher ruhig um das Studio.

Bilderstrecke starten
(15 Bilder)