Bei Square Enix setzt man schon seit geraumer Zeit auf alte Werte. Jetzt begeben sich die Entwickler zurück zu den Anfängen der Unterhaltungselektronik und legen die Klassiker Arkanoid und Space Invaders neu auf. Square Enix verspricht, die beiden Oldies in ein technisch zeitgemäßes Gewand zu kleiden, mit einer "Allianz aus futuristischem Grafikdesign und topaktuellem Sound".

Den Vertrieb im deutschsprachigen Raum übernimmt Publisher Koch Media. Die beiden Spiele sollen bereits im Sommer in den Regalen stehen. Arkanoid DS erscheint - wie der Name schon sagt - für Nintendos Kleinste. Space Invaders Extreme wird neben dem DS auch für PSP umgesetzt.