Auf Sonys Pressekonferenz zur Tokyo Game Show hat Square Enix zwei neue Spiele für PlayStation Vita enthüllt, die in Japan Teil des Launch Line-ups sind. Ein HD Remake ist außerdem zu Final Fantasy X in Arbeit.

Square Enix - HD Remake zu Final Fantasy X + zwei weitere PSV-Titel angekündigt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSquare Enix
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 13/141/14
In Japan wurde FFX im Juli 2001 veröffentlicht
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zum zehnjährigen Jubiläum von Final Fantasy X wird Square Enix das Rollenspiel in HD neu auflegen und für PlayStation 3 und PlayStation Vita veröffentlichen. Weiter ins Detail ging man jedoch nicht, auch Screenshots gibt es noch keine.

In Army Corps of Hell übernimmt man die Kontrolle einer Goblin-Armee in der Hölle und muss damit gegen Dämonen kämpfen. Bis zu vier Spieler können gemeinsam spielen, wobei es auch hier noch an Informationen mangelt.

Lord of Apocalypse, das für PSP und PSV erscheint, ist ein Action-Rollenspiel für bis zu vier Spieler, in dem man seinen eigenen Charakter erstellen kann.

Näheres zu den Titeln dürften wir wohl noch im Verlauf der Woche erfahren.