Square Enix - Domains für Deus Ex Go, Just Cause Go und Life is Strange Go registriert

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/27Bild 13/391/39
Erscheinen noch weitere Go-Titel? Zumindest schließt Square Enix das nicht aus.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Square Enix hat sich Domains zu potentiellen Spielen wie Deus Ex Go, Just Cause Go und Life is Strange Go gesichert. Das könnte bedeuten, dass diese Titel ebenso Mobile-Ableger in Form von Hitman Go oder Lara Croft Go erhalten.

Aufgrund des Erfolges der beiden genannten Titel wäre das also gar nicht so unwahrscheinlich. Andererseits ist das eine gängige Praxis für Unternehmen, Domains ohne konkrete Pläne zu sichern. Das stellte Square Enix auch gegenüber Gamespot klar, wolle man damit doch sicherstellen, im Falle von künftigen Plänen entsprechende Domains zu besitzen.

Mehr Go-Spiele von Square Enix?

Ob Square Enix nun konkrete Pläne hat, geht aus dem Statement nicht hervor. Denkbar wäre sicherlich ein Ableger zu Deus Ex, steht im August doch mit Deus Ex: Mankind Divided der nächste Teil der Reihe an. Gleichzeitig könnte die Reihe auch ganz gut zum Go-Prinzip passen.

Übrigens muss die Go-Reihe nicht zwingend für Mobile-Geräte veröffentlicht werden, erschien im Februar doch eine Definitive Edition von Hitman Go für PC, PS4 und die Vita.

Rise of the Tomb Raider - Mehr als Brüste – die Geschichte der Tomb-Raider-Serie

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (26 Bilder)