Nachdem die Entwickler von Maxis ihre Lebenssimulation Spore ursprünglich nur für PC und Nindendo DS angekündigt haben, soll der verheißungsvolle Titel in Zukunft auch für Konsolen veröffenticht werden. Das verriet zumindest Patrick Buechener von der Entwicklerfirma während einer Präsentation auf der Games Convention. Demnach sollen die Konsolen-Pendants erst nach dem Release der PC- und DS-Versionen in Angriff genommen werden, da diese zur Zeit Vorrang hätten. Spore soll im März oder April nächsten Jahres veröffentlicht werden.

Spore ist für DS und PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.