Klar, Interviews gibt es im Netz wie Sand am Meer, aber wer die englische Sprache nicht mit der Muttermilch aufgesogen hat (so alte Säcke wie meine Wenigkeit zum Beispiel), der hat selten die Muße sich durch ellenlange Textpassagen zu quälen.

Aber von Zeit zu Zeit können wir ja auch mal ein paar Zeilen in deutscher Sprache ergattern.

So hat die Süddeutsche Zeitung ein Interview mit Will Wright geführt und jetzt veröffentlicht. Die Fragen drehten sich aber nicht ausschließlich um Spore sondern auch ganz allgemein um seine Einschätzung des Marktes.

Spore ist für DS und PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.